Erstes Rennen, erster Sieg - Tazreiter souverän, Alberti behält die Nerven im DNF Chaos



Endlich startet die europäische Rennsaison mit dem ersten Marathon der Adria Bike Serie in Rabac. Fast vollzählig mit dabei das Mattighofner Werksteam. Angelika Tazreiter trotz der Hitze und dem harten Terrain am besten und holt Sieg Nummer eins für das KTM Factory Team. Viele Stürze und Defekte drücken dem Rennen einen Stempel auf. Davon nicht unverschont Kroatien-Seriensieger Christoph Soukup. Crash gleich im ersten Trail - Grick eilt zu Hilfe, beide DNF aber wohl auf. Anna Spielmann fällt nach Reifenschaden aus der Spitzengruppe, kämpft sich aber ins Ziel. Matthias Alberti kommt nach Zeitverlust durch Platten mit einem blauen Auge davon. Eine fulminante Aufholjagd wird mit Rang 5 belohnt. Ob und wie es mit Veranstaltungen weitergeht ist ungewiss. Fahrer sowie Bikes sind aber bereit für mehr.



495 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Black Facebook Icon
  • Schwarz Instagram Icon